Start-up meets Player

„Start-up meets Player“ – Kontakte finden, Kontakte bilden und Kontakte für Ihren Geschäftsaufbau nutzen – das ist das Netzwerk der Industrie- und Handelskammer Braunschweig.

Unser Wirtschaftsraum bietet hervorragende Möglichkeiten für Tech-Gründer. Vielfältige öffentliche und private Initiativen unterstützen besonders Gründungen in zukunftsorientierten Themenfeldern. Braunschweig ist die lebendige Stadt der Wissenschaft. Unsere Region ist die forschungsintensivste in Europa. Von der TU bis zur HBK und von der PTB bis zum DLR stehen die örtlichen Hochschulen und Forschungsinstitute für erstklassige akademische Ausbildung und für den intensiven Technologietransfer zwischen Forschung und Industrie. Die Stadtverwaltung Braunschweig trägt maßgeblich zum positiven Gründungsklima bei. Das durch sie ins Leben gerufene Gründernetzwerk und der Innovationsinkubator werden ergänzt durch vielfältige private Initiativen wie BANSON und Wirtschaftsinitiativen wie die zuletzt von Unternehmer Richard Borek durchgeführte PitchNight.

In der Allianz für die Region bündeln Wirtschaft und Politik unseres Wirtschaftsraums ihre Kräfte. Unsere Region ist vital, attraktiv und besitzt hervorragende Angebote im Bereich Freizeit und Kultur. Sie bietet die beste Grundlage für Ihr junges Unternehmen.

Die IHK Braunschweig ist mit rund 43.000 Mitgliedsunternehmen der größte Zusammenschluss der gewerblichen Wirtschaft in der Region.

Unser Wirtschaftsraum ist geprägt von einem innovativen Mittelstand. Dieser ist weltweit führend in seiner Technologie und seinem Markt. Er hat internationale Erfahrung. Und unsere IHK-Unternehmen kennen den Markt auch „vor der Haustür“, haben selbst Erfahrung mit Gründung oder suchen sogar auf Sicht eine Unternehmensnachfolge.

Um was geht es?

Viele Unternehmerinnen und Unternehmer engagieren sich in der IHK ehrenamtlich. Aus der Mitte dieser Unternehmer wurde nun der Wunsch geäußert, sich aktiv mit der Gründerszene und den Gründern zu vernetzen.

  • Ihr vorhandener Businessplan legt den Fokus auf Wertschöpfung und erläutert Ihre konkreten wirtschaftlichen Ziele?
  • Sie benötigen Unterstützung in fachlicher und finanzieller Hinsicht, oder suchen schlicht einen Sparingspartner mit Erfahrung?

Gerade in dieser fortgeschrittenen Phase der Gründung ist das persönliche Netzwerk entscheidend für den weiteren Fortgang Ihrer jungen Unternehmung. Die Erfahrungen, Marktkenntnisse und Investitionskraft etablierter Unternehmen, der sogenannten Player, sind ein wichtiger Faktor, um Ihrem Startup zum Durchbruch zu verhelfen. Aber auch die Player brauchen frische Ideen. Der unverstellte Blick auf die Dinge ist ein Innovationsmotor, der Sie zu einem interessanten Gesprächspartner macht.

Der Gründersteckbrief

Um die jeweiligen Stärken zusammenzubringen und so Innovationen und deren Marktreife zu fördern, besteht für Sie die Möglichkeit, sich in der Rubrik „Start-up meets Player“ mit dem Gründersteckbrief der IHK Braunschweig vorzustellen.

Die Vorstellung erfolgt mit einem kurzen Profil anhand der Rubriken: Unternehmensgegenstand, Gesucht, Entscheider und Ziele für die Unternehmensentwicklung. Außerdem definieren Sie, wofür Sie einen strategischen Partner suchen. Das Angebot richtet sich an Startups und Gründer. Den Steckbrief werden wir sowohl auf unseren Webseiten als auch in der IHK-Zeitung „wirtschaft“ veröffentlichen. So können etablierte Unternehmer direkt und schnell Kontakt zu Ihnen aufnehmen, um das Kooperationspotential zu ermitteln.

Die Unternehmer der IHK Braunschweig bieten Ihnen, liebe Gründerinnen und Gründer eine Coaching-Hand an. Nehmen Sie dieses Angebot gerne an, nutzen Sie den Steckbrief zur Vernetzung Ihrer Geschäftsidee!

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Johannes Sauter

Kontaktinformationen

Ansprechpartner


Tanja Lüttgau

Kontaktinformationen