Pressearchiv 2017

Die Presseveröffentlichungen für Sie bereitgestellt

  • 15.02.2017

    Massiver Rückgang der EU-Mittel: Wie reagiert die Landesregierung darauf?

    Nr. 5/2017
    Während Niedersachsen früher pro Jahr rund 3,4 Milliarden Euro an Fördermitteln aus den EU-Töpfen erhalten hat, sind es jetzt nur noch 2,4 Milliarden. »Dieser Rückgang kann aufgrund der Schuldenbremse nicht aufgefangen werden. Es kommt daher jetzt darauf an, die geringer werdenden Mittel dort einzusetzen, wo sie maximale Wirkung haben«, betonte Matthias Wunderling-Weilbier, Landesbeauftragter für regionale Landesentwicklung Braunschweig, am 7. Februar bei einer Gemeinschaftsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer und des Industrieklubs Braunschweig in der IHK. »mehr...


  • 10.02.2017

    Präsidien beschließen Prüfung einer gemeinsamen IHK

    Nr. 4/2017
    Es ist ein Schulterschluss mit Vorbildcharakter, den die Präsidien der Industrie- und Handelskammern Braunschweig und Lüneburg-Wolfsburg anstreben: Auf ihrer gemeinsamen Sitzung haben die beiden Gremien gestern nach intensiver Diskussion beschlossen, den von beiden Präsidenten gemeinschaftlich eingebrachten Vorschlag zur Prüfung einer gemeinsamen IHK weiterzuverfolgen. »mehr...


  • 08.02.2017

    Die regionale Wirtschaft übernimmt soziale Verantwortung

    Nr. 3/2017
    Wie können Jugendliche beim Fußballtraining lernen, Diskriminierung und Rassismus zu überwinden? Eintracht Braunschweig und der AWO Kreisverband Braunschweig machen es in einem gemeinsamen Projekt vor – dafür wurden sie im letzten Jahr als Hauptpreisträger des Sozialtransferpreises ausgezeichnet. »mehr...


  • 16.01.2017

    IHK-Konjunkturumfrage zum Jahreswechsel 2016/2017

    Nr. 2/2017
    Zum erfolgten Jahreswechsel hat die Konjunktur im Braunschweiger Wirtschaftsraum wieder einen Gang hochgeschaltet. Die noch im Herbst 2016 zu verzeichnende Schwächephase konnte mittlerweile überwunden werden. Nach vorübergehendem Stottern läuft der regionale Konjunkturmotor damit wieder merklich runder. »mehr...


  • 11.01.2017

    Muss sich jeder Händler eine neue Registrierkasse anschaffen?

    Nr. 1/2017
    In einem der letzten Gesetzgebungsverfahren des Jahres 2016 haben Bundestag und Bundesrat in einem Eilverfahren das sogenannte "Kassengesetz" verabschiedet. Dieses sieht weitergehende Verschärfungen beim Einsatz von elektronischen Registrierkassen vor. »mehr...


Suchen mit Artikel-ID


Ansprechpartner


Jochen Hotop

Kontaktinformationen