Seminare und Veranstaltungen

Aktuelle Termine für Seminare und Veranstaltungen

Ausbilderlehrgang - Berufsbegleitend -

-Berufs- und arbeitspädagogische Eignung-

Seminarnummer: 10050-18
Termin: 19.02.2018 bis 30.05.2018 (17:30 - 20:45)

Ausbildung der Ausbilder -Berufsbegleitend
(Berufs- und arbeitspädagogische Eignung) Angebotsnr.: 10050-18

Termin
19.02. - 30.05.2018 jeweils von 17.30-20.45 Uhr (teilweise auch bereits ab 16.45 Uhr)

Angesichts der gestiegenen inhaltlichen Anforderungen und den gewachsenen pädagogischen Herausforderungen in der beruflichen Bildung sind berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen unverzichtbar. Diese Qualifikationen haben eine große Bedeutung für die Qualität der Berufsausbildung und sind daher auch ein wichtiger Beitrag zur Sicherung eines qualifizierten Fachkräftenachwuchses,Die Ausbilder-Eigungsverordnung (AEVO) wurd von Grund auf neu erarbeitet und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Januar 2009 als Nachfolgeregelung für die 1999er-Ausbilder-Eigungsverordnung erlassen. Die Inhalte der neuen AEVO bilden die Grundlage (DIHK-Rahmenstoffplan) für diesen Lehrgang.
Die Prüfungsanforderungen für den Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung sind in der Rechtsverordnung handlungsorientiert formuliert. Sie sind abgeleitet von den Aufgaben, die der/die Ausbilder/in in den verschiedenen Funktionsfeldern eines Betriebes wahrzunehmen hat.

Inhalte
Der Prozess der Ausbildung ist zusammengefasst in vier Handlungsfelder. Qualifikationen, die in mehreren Handlungsfeldern zusammengefasst sind, werden dort jeweils aufgegriffen bzw. ineinander verknüpft.

HF 1: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
HF 2: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
HF 3: Ausbildung durchführen
HF 4: Ausbildung abschließen

Lehrgangsdauer
90 Unterrichtsstunden ( 1 UStd.= 45 Min.)

Unterrichtszeit
Montag und Mittwoch jeweils von 17.30 bis 20.45 Uhr (teilweise Beginn auch: 16.45 Uhr)

Preis
490 € incl. Lehrbuch

Prüfungsgebühr gemäß gültigem Gebührentarif zum Zeitpunkt der Prüfung!

Anmeldung
Eine Anmeldung kann nur schriftlich per Anmeldeformular erfolgen.
Bitte verwenden Sie das Anmeldeformular aus dem Download-Bereich.

Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahme- und Zahlungsbedingungen für Lehrgänge.

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Anneke Reich

Kontaktinformationen

Ansprechpartner


Margrit Rose

Kontaktinformationen