Seminare und Veranstaltungen

Aktuelle Termine für Seminare und Veranstaltungen

Sozialkompetenztraining für Auszubildende

Seminarnummer: 4090-18
Termin: 25.09.2018 bis 27.09.2018 (08:00 - 16:00)

 

Die Veranstaltung ist gem. § 10 Abs. 1 NBildUG als Bildungsurlaub anerkannt!

Unterbringung/Verpflegung
Sennhütte in Bad Harzburg http://www.die-sennhuette.de/lage.htm
Lebensmittel zur Selbstversorgung
Vollpension mit einer warmen Mahlzeit am Tag

Soziale Fähigkeiten, die sogenannten "Soft Skills" erlangen eine immer größere Bedeutung im Berufsleben. Auch für eine erfolgreiche Ausbildung gibt es erforderliche Fähigkeiten, die Auszubildende nicht mit Hilfe von Büchern erlernen können. In den Betrieben bleibt häufig nicht viel Zeit, die sozialen Kompetenzen wie z.B. Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Durchhaltevermögen, Anpassungsbereitschaft und Teamfähigkeit zu vermitteln. Diese Faktoren können aber den Verlauf einer Ausbildung enorm prägen.

Die IHK Braunschweig möchte Unternehmen mit dem neuen Lehrgangsformat "Sozialkompetenztraining für Auszubildende" dabei unterstützen, ihre Auszubildenden in "Soft Skills" zu schulen. Denn auch Auszubildende repräsentieren das Unternehmen nach außen, müssen souverän in Kundengesprächen agieren, Konflikte bewältigen und in Stresssituationen Ruhe bewahren. Unterstützen Sie Ihre Azubis und erleichtern ihnen den Einstieg in die Arbeitswelt.

Inhalte

Tag 1: Begrüßung & Kennenlernen (10:00-18:00 Uhr)

  • Interaktionen zu den Themen Kommunikation und Kooperation
  • Komplexe Aufgabenstellungen unter Berücksichtigung von Natur und Nachhaltigkeit
  • Teamfähigkeit, Problemlösekompetenz, Leistungsbereitschaft und Motivation werden angesprochen
  • Erarbeiten von Erwartungen und persönlichen Zielen
  • Abendliches Kochen als Projekt: Zeitmanagement bei der Planung, beim Einkaufen und in der Küche

Tag 2: Natur erleben (08:00-16:00 Uhr)

  • Aktion: Baumwipfelpfad in Bad Harzburg, inkl. Führung
  • Herausforderung der Sinne auf hohem Niveau: Skyrope Hochseilpark, Bad Harzburg
  • Höhe und Geschicklichkeit erfordern das Herantasten an die persönlichen Grenzen
  • In verschiedenen Übungen werden erneut die Themen Kommunikation, Kooperation sowie Vertrauen erarbeitet

 

Tag 3: Interaktion und Reflexion (08:00-16:00 Uhr)

  • Finale Großgruppenübung zur Reflexion des Erlernten (Zeitmanagement, Projektmanagement, Vertrauen, Kommunikation, Kooperation)
  • Transfer in den Berufsalltag


Die Begleitung aller Aktionen erfolgt durch erfahrene Pädagogen.

Teilnehmerkreis
Interessierte Auszubildende im ersten Lehrjahr

Preis
390 € p.P.
Bitte erst nach Erhalt der Anmeldebestätigung bzw. Rechnung zahlen!
Achtung: Die Gruppengröße ist auf 15 Teilnehmer begrenzt (bei Bedarf können weitere Lehrgänge angeboten werden)!

Weitere Impressionen finden Sie auch in unserem Flyer (PDF 7,4 MB)

Anmeldung
Es ist eine schriftliche Anmeldung (Button Anmeldung) bis spätestens 14 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.
Es erfolgt keine Eingangsbestätigung!
Nach Erhalt der Durchführungsbestätigung und Rechnung ist der vollständige Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer vor Beginn der Veranstaltung zu überweisen.

Hinweis
Bitte beachten Sie die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen auf dem Anmeldeformular

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Anneke Reich

Kontaktinformationen