Seminare und Veranstaltungen

Aktuelle Termine für Seminare und Veranstaltungen

Bisher Kollege - jetzt Vorgesetzter, Aufbauseminar (wieder 2 freie Plätze!)

-Vertiefung und Erweiterung des Basisseminars-

Seminarnummer: 4007
Termin: 13.11.2018 bis 13.11.2018 (09:00 - 17:00)

Ort
Industrie- und Handelskammer Braunschweig (Gewandhaus),
Brabandtstr. 11

Eine der wichtigsten Führungsinstrumente ist der Dialog mit den Mitarbeitern, anderen Führungskräften und den Vorgesetzten. Das Basisseminar hat die Grundlagen für solide Führungsarbeit gelegt. In dieser Aufbauveranstaltung werden die Themen vertieft und durch Übungen verfestigt.

Inhalte
- Gesprächsführung als Führungskraft in unterschiedlichen Situationen
- Teamgespräche mit den eigenen Mitarbeitern
- Dialoge mit den eigenen Vorgesetzten
- Demotivatoren identifizieren und reduzieren
- Konflikte erkennen und behandeln
- Ein positive, motivierende Teamkultur entwickeln
- Aufbereitung verschiedener Checklisten, Leitfäden, Rezepturen und Tipps für solide Führungsarbeit
  in der Praxis

Zielsetzung:
Sichere und gewinnende Gesprächsführung in unterschiedlichen Situationen. In Rollenspieln werden Führungsdialoge geübt und mit persönlichem Feedback ausgestattet. Somit haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele wirksame Werkzeue kennengelernt und geübt und können im Führungsalltag auch sehr anspruchsvolle Situationen meistern.

Teilnehmerkreis
Neue Führungskräfte, die am Basisseminar teilgenommen haben

Referent
Ulf Handelsmann

Preis
220 € inkl. Unterlagen, Getränke und Mittagessen
Bitte erst nach Eingang der Bestätigung und Rechnung zahlen!

Anmeldung
Es ist eine schriftliche Anmeldung (Button Anmeldung!), möglichst bis 10 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn - erforderlich.
Es erfolgt keine Eingangsbestätigung!
Nach Erhalt der Duchführungsbestätigung und Rechnung ist der vollständige Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer vor Beginn der Veranstaltung zu überweisen.

Hinweis
Bitte beachten Sie die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen auf dem Anmeldeformular

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Anneke Reich

Kontaktinformationen