Seminare und Veranstaltungen

Aktuelle Termine für Seminare und Veranstaltungen

274. Ausbilderlehrgang - Intensiv

(Berufs- und arbeitspädagogische Eignung)

Seminarnummer: 10040.18.7
Termin: 19.11.2018 bis 30.11.2018 (08:00 - 16:00)

Lehrgangsnummer: 10040-18.7

Termin: vom 19. - 30.11.2018

Angesichts der gestiegenen inhaltlichen Anforderungen und den gewachsenen pädagogischen Herausforderungen in der beruflichen Bildung sind berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen unverzichtbar. Diese Qualifikationen haben eine große Bedeutung für die Qualität der Berufsausbildung und sind daher auch ein wichtiger Beitrag zur Sicherung eines qualifizierten Fachkräftenachwuchses. Die Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) wurde von Grund auf neu erarbeitet und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Januar 2009 als Nachfolgeregelung für die 1999er-Ausbilder-Eignungsverordnung erlassen. Die Inhalte der neuen AEVO bilden die Grundlage (DIHK-Rahmenstoffplan) für diesen Lehrgang. Die Prüfungsanforderungen für den Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung sind in der Rechtsverordnung handlungsorientiert formuliert. Sie sind abgeleitet von den Aufgaben, die der/die Ausbilder/in in den verschiedenen Funktionsfeldern eines Betriebes wahrzunehmen hat.

Dieser Lehrgang ist als Bildungsurlaub nach dem Nds. Bildungsurlaubsgesetz durch die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung, Hannover anerkannt.

Inhalte

Der Prozess der Ausbildung ist zusammengefasst in vier Handlungsfelder. Qualifikationen, die in mehreren Handlungsfeldern zusammengefasst sind, werden dort jeweils aufgegriffen bzw. ineinander verknüpft.

HF 1: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
HF 2: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden
mitwirken
HF 3: Ausbildung durchführen
HF 4: Ausbildung beenden

Lehrgangsdauer:
90 Unterrichtsstunden (1 U-Std. = 45 Min.) - 10 Tage Intensiv

Unterrichtszeit:
Montag - Freitag jeweils von 08:00 bis 16:00 Uhr

Preis:
490 € inkl. Lehrbuch

Prüfungsgebühr gemäß gültigem Gebührentarif zum Zeitpunkt der Prüfung!

Anmeldung:
Eine Anmeldung kann nur schriftlich per Anmeldeformular erfolgen.

Anmeldeschluss:
2 Monate vor Veranstaltungsbeginn!!

ACHTUNG!
Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahme-ä und Zahlungsbedingungen für Lehrgänge auf dem Anmeldeformular.

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Anneke Reich

Kontaktinformationen