Seminare und Veranstaltungen

Aktuelle Termine für Seminare und Veranstaltungen

Die GmbH-Geschäftsführung

-Pflichten,Haftung, GmbH-Recht-

Seminarnummer: 1131 A
Termin: 05.11.2018 bis 05.11.2018 (09:00 - 16:00)

Ort
Industrie- und Handelskammer Braunschweig (Gewandhaus),
Brabandtstr. 11

Jede GmbH hat mindestens 2 Organe, nämlich die Geschäftsführung und die Gesellschafterversammlung, eventuell auch noch - sei es auf Grund der Mitbestimmungsgesetze (ab 500 Mitarbeitern) oder auf freiwilliger Grundlage (Gesellschaftsvertrag) - einen Aufsichtsrat.
Der Geschäftsführer ist das oberste Aufsichtsorgan der Gesellschaft. Er hat die Gesellschaft zu leiten und im Fall einer Insolvenz ohne schuldhaftes Zögern die erforderlichen Insolvenzanträge zu stellen. Im Regelfall stehen Geschäftsführer in einer doppelten Beziehung zu ihrer GmbH: als Organ der GmbH steht der Geschäftsführer in einem Organverhältnis zu seiner GmbH, welches sich ausnahmslos nach den Vorschriften des GmbH-Rechts beurteilt. Daneben besteht in der Praxis häufig, aber nicht notwendigerweise, ein Anstellungsvertrag zwischen der GmbH und dem Geschäftsführer, der nach Vertragsrechtsregeln (DGB) zu beurteilen ist. Grundsätzlich besteht zwischen dem Organverhältnis und dem Anstellungsvertrag kein rechtlicher Zusammenhang.

In diesem Seminar wird ein Überblick über die für die Praxis relevanten neuen Bestimmungen gegeben. Daneben werden an Hand praktischer Beispielsfälle aus dem Wirtschaftsleben alle für Unternehmensleiter wesentlichen Themenbereiche erörtert.

Inhalte
-
Bestellung, Abberufung, Rücktritt und Kündigung von Geschäftsführern
- Rechtsfragen des Anstellungsvertrages (einschl. Problematik der
  sozialversicherungsrechtlichen Stellung)
- Vertretung (Zeichnungsberechtigung) der GmbH
- Geschäftsführungsfragen, insbesondere Verhältnis
  Geschäftsführer/Gesellschafterversammlung bzw. Aufsichtsrat/Beirat
- Die Innenhaftung der GmbH (einschl. Absicherungsmöglichkeiten) bei
  Geschäftsführern und sonstigen Führungskräften
- Die Außenhaftung von Geschäftsführern gegenüber Gläubigern der GmbH,
  insbesondere in Insolvenzfällen
- Straftatbeständer der Geschäftsführung

Teilnehmerkreis
Alle am Thema Interessierten

Referent
Prof. Dr. jur. Hans-Peter Schauwecker

Preis
220 € inkl. Unterlagen, Getränke und Mittagessen
Bitte erst nach Eingang der Bestätigung und Rechnung zahlen!

Anmeldung
Es ist eine schriftliche Anmeldung (Button Anmeldung!), möglichst bis 14 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn - erforderlich.
Es erfolgt keine Eingangsbestätigung!
Nach Erhalt der Durchführungsbestätigung und Rechnung ist der vollständige Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer vor Beginn der Veranstaltung zu überweisen.

Hinweis
Bitte beachten Sie die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen auf dem Anmeldeformular!

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Anneke Reich

Kontaktinformationen

Ansprechpartner


Margrit Rose

Kontaktinformationen