Dienstleistungen A-Z

Durchsuchen Sie unser Angebot an Dienstleistungen

Bundesamt für Strahlenschutz

Das BfS ist eine Behörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), die ihre Arbeit im November 1989 in Salzgitter aufgenommen hat. Das BfS nimmt Vollzugsaufgaben des Bundes nach dem Atomgesetz und dem Strahlenschutzvorsorgegesetz wahr, erfüllt Aufgaben auf den Gebieten des Strahlenschutzes, der kerntechnischen Sicherheit, der Beförderung radioaktiver Stoffe und der Entsorgung radioaktiver Abfälle. Es unterstützt das Umweltministerium bei der Wahrnehmung der Bundesaufsicht. Zur Erfüllung seiner Aufgaben betreibt das BfS wissenschaftliche Forschung.

Anschrift:

Bundesamt für Strahlenschutz
Willy-Brandt-Straße 5
38226 Salzgitter
Tel.: (0 53 41) 8 85-0
Fax: (0 53 41) 8 85-8 85

Ansprechpartner für Technologietransfer: 

Dr. Arthur Junkert
Tel.: (05341) 885 0
Fax.: (05341) 885 885
e-mail: Ajunkert@bfs.de

Technologie-Transfer-Kreis

 

Weiterführende Links zu diesem Thema

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsing. Peter Peckedrath

Kontaktinformationen