Dienstleistungen A-Z

Durchsuchen Sie unser Angebot an Dienstleistungen

Technologietransferpreis

Ein besonderer Schwerpunkt der IHK Braunschweig bildet derTechnologietransfer. Seit 1985 wird jährlich für hervorragende Transferleistungen ein Preis ausgelobt. Dieser ist mit 10.000 € dotiert. Für die Prämiierung können sowohl Einzelpersonen als auch Personengruppen aus dem Kreis der wissenschaftlich technischen Mitarbeiter von Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen vorgeschlagen werden, die Transferleistungen in Unternehmen erbracht haben. Die Transferleistungen dürfen auch auf anwendungsorientierten Drittmittelprojekten aufbauen. Es müssen entweder das technologieempfangende Unternehmen oder die Forschungseinrichtung den Sitz im Bezirk der IHK Braunschweig haben.

Selbstständige oder Mitarbeiter von Einrichtungen, die hauptberuflich Technologietransfer betreiben, können nicht berücksichtigt werden.

Technologietransferpreis der IHK Braunschweig

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsing. Peter Peckedrath

Kontaktinformationen