Dienstleistungen A-Z

Durchsuchen Sie unser Angebot an Dienstleistungen

Ausbilder, Ausbildereignung

Die IHK prüft das Vorliegen der fachlichen und persönlichen Eignung des verantwortlichen Ausbilders im Ausbildungsunternehmen. Fehlt die berufs- und arbeitspädagogische Eignung, informiert sie über ortsnahe Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbilderprüfung. Die IHK nimmt die Ausbilder-Eignungsprüfung nach Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) ab.

weitere Informationen

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Bernd-Uwe Reinl

Kontaktinformationen