Dienstleistungen A-Z

Durchsuchen Sie unser Angebot an Dienstleistungen

Insolvenzen, Insolvenzverfahren, Insolvenzveröffentlichungen

Die wöchentlichen Bekanntmachung der Insolvenzgerichte im Niedersächsischen Staatsanzeiger sind abgeschafft worden. Auch zusätzliche Veröffentlichungen in Tageszeitungen wird es nicht mehr geben. Statt dessen können die Bürger die amtlichen Bekanntmachungen über aktuelle Insolvenzverfahren jetzt dem Internet entnehmen. Das Niedersächsische Justizministerium verspricht sich von der Neuerung vor allem eine Kostensenkung zugunsten der Insolvenzmasse. Dies komme bei Verfahren, die von der Landeskasse zu tragen sein, auch dem Landeshaushalt zugute. Zudem könnten damit wesentlich mehr Bürger erreicht werden als auf dem bisherigen Wege, heißt es. Lediglich bei alten Verfahren, die bereits vor dem 1. Dezember 2001 eröffnet wurden, soll bei den bisherigen Bekanntmachungswegen bleiben.

 

Weiterführende Links zu diesem Thema

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Ute Krecker

Kontaktinformationen