Dienstleistungen A-Z

Durchsuchen Sie unser Angebot an Dienstleistungen

HIV/AIDS Kompetenznetz und seine Ziele

Das primäre Ziel des KompNet HIV/AIDS besteht darin, möglichst alle in Deutschland im Bereich HIV und AIDS vorhandenen Kompetenzen in einem gemeinsamen Forschungs- und Kommunikationsverbund zu bündeln. Mit dem Aufbau des Netzes wurde eine handlungsfähige, in dieser Form neue überregionale Struktur geschaffen, die medizinische und wissenschaftliche Fragestellungen und Entwicklungen wesentlich rascher und effizienter aufnehmen und umsetzen kann, als dies aus der Summe einzelner Studien und Expertengruppen möglich wäre. Darüber hinaus bietet ein KompNet HIV/AIDS als nationaler Forschungsverbund die Möglichkeit zu wesentlich effizienterer Kooperation mit europäischen (NEAT, COHERE, MITOC) und anderen internationalen (BBMRI) Forschungsverbünden.
 
Kontakt:

Sprecher
Prof. Dr. Norbert H. Brockmeyer
Klinik für Dermatologie und Allergologie
der Ruhr-Universität Bochum
Gudrunstraße 56, 44791 Bochum, Deutschland
Phone: +49 (0) 234 509 -3471, -3474
Fax: +49 (0) 234 509 -3472, -3475
E-Mail: n.brockmeyer@derma.de

Wissenschaftliche Koordination/Geschäftsführung
PD Dr. Adriane Skaletz-Rorowski
Klinik für Dermatologie und Allergologie
der Ruhr-Universität Bochum
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum, Deutschland
Phone: +49 (0) 234 509 -3486
Fax: +49 (0) 234 509 -3483
E-Mail: a.skaletz@klinikum-bochum.de

Kohortenmanagerin
Claudia Michalik
Klinik für Dermatologie und Allergologie
der Ruhr-Universität Bochum
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum, Deutschland
Fax: +49 (0) 234 509 -3475
E-Mail: mailto:klaus.jansen@klinikum-bochum.de

Weiterführende Links zu diesem Thema

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsing. Peter Peckedrath

Kontaktinformationen