Dienstleistungen A-Z

Durchsuchen Sie unser Angebot an Dienstleistungen

Handelsregister

Wenn es sich bei Ihrem Unternehmen um eine Firma im Sinne des Handelsgesetzbuches (HGB) handelt, müssen Sie ihn beim zuständigen Amtsgericht in das Handelsregister eintragen und diese Eintragung von einem Notar beglaubigen lassen.

Bei dem Handelsregister wird zwischen dem Handelsregister A (für Personengesellschaften) und dem Handelsregister B (für Kapitalgesellschaften) unterschieden.

Das Handelsregister ist ein bei den Amtsgerichten geführtes öffentliches Register, welches Vollkaufleute und Handelsgesellschaften unter ihrer Firma verzeichnet und für den Geschäftsverkehr bedeutende Vorgänge offenkundig macht. Das Handelsregister ist öffentlich. Darüber hinaus erfolgt die öffentliche Bekanntmachung der Eintragungen. Die Stammdatenblätter des Handelsregisters enthalten die Gesellschaftsverhältnisse, Namen der Geschäftsführer, die Höhe des Stammkapitals, Firmenadresse etc. In den Sonderbänden finden sich Gesellschafts- und Geschäftsführerverträge, Satzungen, eingereichte Jahresabschlüsse und andere dem Handelsregister zugeleitete Verträge und Dokumente der eingetragenen Unternehmen.

Die IHK gibt Auskunft über Firma und Firmenrecht, vor allem zur Auswahl eines passenden Firmennamens. Zu Handelsregister-, Genossenschaftsregister- und Vereinsregistersachen sowie zur Pflicht, sich in das Handelsregister eintragen zu lassen, nimmt die Industrie- und Handelskammer gutachterlich Stellung.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema "Handelsregister".

Sollten Sie noch Fragen zum Thema "Handelsregister" haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter. 

Suchen mit Artikel-ID