Dienstleistungen A-Z

Durchsuchen Sie unser Angebot an Dienstleistungen

Gesellschaft für Anlagen und Reaktorsicherheit mbH, GRS

Die GRS Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit mbH ist eine technisch-wissenschaftliche Forschungs- und Sachverständigenorganisation. Sie stellt interdisziplinäres Wissen, fortschrittliche Methoden und qualifizierte Daten zur Verfügung, um die Sicherheit technischer Anlagen zu bewerten und zu verbessern und den Schutz von Mensch und Umwelt vor Gefahren und Risiken solcher Anlagen weiterzuentwickeln.

Der Schwerpunkt ihrer Arbeiten liegt auf dem Gebiet der nuklearen Sicherheit. Hier ist die GRS Deutschlands zentrale Fachinstitution. Fachliche Schwerpunkte der GRS und ihrer Tochtergesellschaften sind Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten, die Analyse und die Bewertung kerntechnischer Anlagen sowie gutachterliche Stellungnahmen.

Die GRS hat ihren Sitz in Köln und weitere Standorte in Garching bei München, in Braunschweig und in Berlin. Die Tochterorganisation RISKAUDIT ist mit technischen Büros in Paris, Moskau und Kiew vertreten. Sie ist eine gemeinsame Gründung der GRS und ihres franzözischen Partners IPSN. Die Projekte von RISKAUDIT konzentrieren sich auf die kerntechnische Sicherheit in Mittel- und Osteuropa.

Ansprechpartner:

GRS-Kommunikation: Sven Dokter

Tel.: +49 (221) 2068 654

Weiterführende Links zu diesem Thema

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsing. Peter Peckedrath

Kontaktinformationen