ML-Vereinbarungen

Vereinbarungen zwischen einzelnen Ländern

Multilaterale Vereinbarungen zwischen einzelnen Ländern des ADR (Gefahrguttransporte)

Multilaterale Vereinbarungen (ADR Abschnitt 1.5.1) regeln Besonderheiten bei Gefahrguttransporten zwischen den Vertragsstaaten des ADR.

Wir versuchen, die Liste so aktuell wie möglich zu halten, können aber dafür nicht garantieren. Die Multilateralen Vereinbarungen finden Sie im Orginaltext auf folgender Internetseite:

www.unece.org (United Nations Economic Commission for Europe).

Dort finden Sie auch weitere Texte und Dokumente zum ADR in englischer Sprache sowie in französisch und russisch. Die verzeichneten Multilateralen Vereinbarungen enthalten auch aktuelle Information über das Datum des Inkrafttretens, der letzten Änderungen sowie über die beteiligten Ländern.

Die meisten Multilateralen Vereinbarungen in Deutsch finden Sie auf den Internetseiten des Bundesverkehrsministeriums in der Rubrik Güterverkehr-Logistik/Gefahrgut

http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/UI/Gefahrgut/gefahrgut-recht-vorschriften-strasse.html?linkToOverview=js

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Fred Scholz

Kontaktinformationen

Downloads

M 92 über die Beförderung von Feuerwerk der Klassifizierung 1.4G
53.4 KB, PDFDownload