Standortpolitik

Eine an den Interessen der Unternehmen orientierte Wirtschaftspolitik

Damit in der Region Braunschweig eine an den Interessen der Unternehmen orientierte Wirtschaftspolitik betrieben wird und die Infrastruktur den Anforderungen der Wirtschaft entspricht, tragen wir die Forderungen und Wünsche der Wirtschaft an die Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung heran. Über die Niedersächsische IHK-Arbeitsgemeinschaft Hannover-Braunschweig und den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) nehmen wir Einfluss auf die politischen Weichenstellungen in Hannover, Berlin und Brüssel.

Suchen mit Artikel-ID

Informationen für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer
mehr

Was kann ich als Arbeitgeber/ -in tun? mehr

Beschäftigung und Ausbildung von Flüchtlingen - Informationen für Arbeitgeber mehr

Titelbild IHK wirtschaft

Mehr Leser
Mehr Entscheider
Mehr Markt
mehr

Fazit 2015

Mediadaten

Börsen, Infosysteme, Register und Veranstaltungsräume

mehr

Auf die Köpfe kommt es an!

mehr

Auf das Engagement kommt es an!

mehr

Landespolitik

Landespolitische Forderungen 2013-2018

Landespolitische Forderungen 2013-2018:

Die wichtigsten Forderungen der Wirtschaft

mehr

150 Jahre IHK

Ehrenamtliches Engagement für die Wirtschaft

mehr