Vermittler

Gewerbetreibende, die zu Finanzanlagen, Immobiliardarlehen, Versicherungen beraten oder diese vermitteln wollen, benötigen dafür eine entsprechende Gewerbeerlaubnis der zuständigen Stelle.

In Niedersachsen sind für die Erlaubniserteilung die IHKn zuständig.

Neben den genannten Bereichen sind auch die Vermittlung von Immobilien, Darlehen sowie die Tätigkeit als Bauträger und Baubetreuer erlaubnispflichtig. Auch hier sind die IHKn in Niedersachsen die zuständigen Stellen.

Wie Sie die Erlaubnis beantragen können und welche Voraussetzungen für die Erlaubniserteilung zu erfüllen sind, haben wir in dem jeweiligen Bereich (Siehe Navigationsleiste) zusammengestellt. Weiter finden Sie dort zahlreiche Informationen zu den Pflichten, die sich für Sie aus der Erlaubnispflicht ergeben.

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Jessica Cremer

Kontaktinformationen

Ansprechpartner


Loriana Piccinini Yurteri

Kontaktinformationen