Sensibilisierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen im Hinblick auf die Datenschutzgrundverordnung

In sechs Monaten tritt europaweit für alle Unternehmen die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde für Niedersachsen nimmt diesen Countdown zum Anlass um insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen Hilfestellung zur Umsetzung des neuen Datenschutzrechts zu bieten.

Mit dem Fragebogen zur Vorbereitung auf die DS-GVO möchte die niedersächsische Datenschutzaufsichtsbehörde helfen, die Bereiche zu identifizieren, in denen Unternehmen schon gut vorbereitet sind und die Bereiche, in denen es bis zum 25. Mai 2018 noch Handlungsbedarf gibt. Anhand des Fragebogens erhalten Unternehmen zugleich Anhaltspunkte, worauf die Datenschutzaufsichtsbehörde für Niedersachsen bei zukünftigen Prüfungen besonderen Wert legen wird.

Fragebogen zur Vorbereitung auf die DS-GVO
453 KB, PDF | Download

 

 

 

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Olga Grasmik

Kontaktinformationen

Ansprechpartner


Johannes Sauter

Kontaktinformationen