Märkte und Berichte

Wir sammeln wichtige Informationen für Sie

Germany Trade and Invest (gtai) ist die neue Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Sie ist durch die Zusammenführung der Bundesagentur für Außenwirtschaft (bfai) und der Invest in Germany GmbH zum 1. Januar 2009 entstanden. Aufgabe von Germany Trade and Invest ist das Marketing für den Wirtschafts-, Investitions- und Technologiestandort Deutschland einschließlich der Investorenanwerbung. Die Gesellschaft berät und unterstützt ausländische Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit auf den deutschen Markt ausdehnen wollen, sowie deutsche Unternehmen, die ausländische Märkte erschließen wollen. Als Servicestelle des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit unterstützt sie seit über 50 Jahren deutsche Unternehmen auf dem Weg ins Auslandsgeschäft.

Ihre weltweit eingesetzten Korrespondenten und die Fachleute am Standort in Köln liefern täglich Informationen über ausländische Märkte, Ausschreibungen im Ausland, Investitionen und Entwicklungsvorhaben sowie Geschäftswünsche ausländischer Unternehmen. Sie stellen Adressen von Rechts- und Patentanwälten und von Auskunfts- und Kontaktstellen zur Verfügung. Das Fachwissen zur Außenwirtschaft ist in rund 45.000 Dokumenten in den Datenbanken der German Trade and Invest und in über 5.000 Publikationen erfasst.

Es werden aktuelle und ausführliche Marktanalysen, Wirtschaftsdaten und Informationen aus rund 200 Ländern (von Abu Dhabi bis Zentralafrika), Wirtschaftsregionen und nationalen Zusammenschlüssen (wie AFTA, CEFTA, SADC) bereitgestellt.

Kontakt:

Germany Trade & Invest GmbH
Villemombler Straße 76
53123 Bonn
Telefon: +49 228 24993-0
Fax: +49 228 24993-212
E-Mail: info@gtai.de

Weitere Informationen/Links:

 

 

Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Stephan Bruns

Kontaktinformationen

Ansprechpartner


Klaus-Peter Weidlich

Kontaktinformationen