Landesinitiativen

Die Stärkung des Standortes Niedersachsen

  • Landesinitiative Brennstoffzelle und Elektromobilität

    Klimaschutz und Sicherung der zukünftigen Energieversorgung zählen zweifelsohne zu den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Themen wie CO2-Reduktion, Effizienzsteigerung oder erneuerbare Energien rücken zunehmend in den Mittelpunkt öffentlicher und poltischer Diskussionen. Zukunftsweisende Brennstoffzellen- und Batterietechnologien können hier einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, den Energiemix von morgen nachhaltig und umweltgerecht zu gestalten. Daher setzt das Windenergie- und Automobil-Land Niedersachsen verstärkt auf die Weiterentwicklung von Brennstoffzellen und Batterien als Schlüsseltechnologien u.a. im Bereich alternative Antriebe, ressourcenschonende Hausenergieversorgung oder effiziente Regelenergie zur Netzstabilisierung. »mehr...


  • Biophotonik

    Generell versteht man unter dem Begriff „Biophotonik“ die Wechselwirkung von Licht mit lebenden Organismen und organischem Material. Enorme Fortschritte im Bereich der optischen Quellen – insbesondere in der Lasertechnologie – bieten die Möglichkeit, neue physikalische Techniken alternativ, ergänzend und weiterführend zu den bisherigen Verfahren der Optik für den Einsatz in den Lebenswissenschaften wie Medizin, insbesondere Biomedizin, Pharmazie, Bio- und Gentechnologie, Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt zu nutzen. »mehr...


  • Landesinitiative Gesundheitswirtschaft – Life Sciences Niedersachsen

    Die Life Sciences gelten als eine zentrale Schlüsselbranche der Zukunft. Mit den Bereichen Biologie, Medizin, Biomedizintechnik und Biotechnologie sind sie interdisziplinär aufgestellt und beeinflussen eine Vielzahl von Industriesektoren. Die Landesinitiative verbindet Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik mit dem Ziel, das große Potenzial an exzellenten Forschungsergebnissen einer frühzeitigen Vermarktung zuzuführen, Ansiedlungen zu fördern und den Life Science-Standort Niedersachsen nachhaltig zu stärken.  »mehr...


  • Aufbau des Netzwerkes Logistik Niedersachsen

    Das Land Niedersachsen beabsichtigt, mit der Logistikinitiative Niedersachsen ein "Netzwerk Logistik" in Niedersachsen aufzubauen. Die Initiative will  »mehr...


  • Mikrosystemtechnik

    "Mikrosystemtechnik ist, als ob Sie mit Pinzetten durch das Schlüsselloch der Haustür einen Knopf an der Bettwäsche im Schlafzimmer annähen wollen. Dazu sind die Räume mit unzähligen Möbeln versperrt, um die man die Pinzetten herumführen muss. Und wehe, Sie stoßen etwas um..." So beschreibt ein Neurochirurg die bestehenden Schwierigkeiten bei Eingriffen im Hirn mit den herkömmlichen Endoskopen. Wegen der damit verbundenen Risiken können manche notwendigen Eingriffe nicht durchgeführt werden. Die Reise ins Innere des Menschen ist Ausgangspunkt für gegenwärtige reale Aufgabenstellungen in der Technikentwicklung. Für die schonende und kostengünstige medizinische Diagnostik und Therapie quasi durchs Schlüsselloch entstehen derzeit die verschiedensten Konzepte mit Hilfe der Mikrosystemtechnik. »mehr...


  • Die Landesinitiative Nano- und Materialinnovationen Niedersachsen

    Ein wesentliches Ziel der Landesinitiative Nano- und Materialinnovationen Niedersachsen (NMN) ist der gezielte Technologietransfer aus der Wissenschaft in die Wirtschaft, insbesondere zur Einleitung von Produktentwicklungen mit Pilotcharakter. Hierzu koordiniert der NMN e. V. ein umfangreiches Netzwerk aus Forschung, Wirtschaft und Verwaltung und bietet: »mehr...


  • PhotonicNet

    Das Kompetenznetz "PhotonicNet" versteht sich als Keimzelle für interdisziplinäre Kooperationen im optotechnologischen Bereich und hat sich das Ziel gesetzt, die Entwicklung, Verbreitung und Anwendung der Optischen Technologien in Niedersachsen zu beschleunigen und durch Anregung bedarfsgerechter Ausbildungsmaßnahmen für qualifizierten Nachwuchs zu sorgen. »mehr...


Suchen mit Artikel-ID

Ansprechpartner


Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsing. Peter Peckedrath

Kontaktinformationen