Prominente Delegation aus Toulouse am 26. April 2018 in Braunschweig - The Digital Aircraft - Next Generation Simulation for Future Aircraft Design

Die AAE (Académie de l'Air et de l'Espace) ist auf Einladung der Braunschweiger Partner DLR, DGLR Bezirksgruppe und VDI Braunschweiger Bezirksverein im DLR zu Gast, um sich ein Bild von zukunftsweisenden Projekten der Luftfahrtforschung zu machen.

Der elektrisierende Höhepunkt:

THE DIGITAL AIRCRAFT – Next Generation Simulation for Future Aircraft Design
Ein Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Cord-Christian Rossow, Direktor des DLR-Instituts für Aerodynamik und Strömungstechnik.

Die Gäste und Gastgeber verfolgen gemeinsame Interessen in der stetigen Weiterentwicklung der Luft- und Raumfahrt auf höchstem Niveau. Die Vermittlung der fundamentalen Bedeutung wie der erreichten Fortschritte in diesen Feldern in der Öffentlichkeit ist ihnen dabei ein zentrales Anliegen.

Prof. Jürgen Klenner, Vizepräsident der AAE - Absolvent der TU Braunschweig und über sein gesamtes Berufsleben prägend in der Luftfahrt tätig - hat diesen Besuch herbeigeführt. Der bilateralen Zusammenarbeit der großen Luftfahrtkompetenzzentren Braunschweig und Toulouse kann dies nur förderlich sein.

Der Vortrag ist öffentlich und frei. 

Anmeldung:

bitte mit dem Betreff "AAE 26.04.2018" unter Angabe Ihrer Personalausweis-Nr. an: besucherwesen-bs@dlr.de

Weitere Informationen/Links:
 
26. April: THE DIGITAL AIRCRAFT – Next generation simulation for future aircraft design

DLR Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik (IAS)

L'Académie Nationale de l'Air et de l'Espace

Bestellung: Innovations- und Umweltnachrichten

Suchen mit Artikel-ID