News-Anbieter und Broschüren

 Anbieter von News zum Thema Informations- und IT-Sicherheit

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Nachrichten rund um das Thema Informations- und IT-Sicherheit. Einige Anbieter halten ebenfalls einen Newsletter bereit.

  • Heise-Security (Link)
  • Blog (Link) und Sicherheitsbarometer vom DsiN (Link)
  • All-About-Security (Link)
  • IT-Sicherheit.de (Link)


Das Bundesamt für Informationssicherheit in der Informationstechnik (BSI) (Link) stellt verschiedene Angebote für gewerbliche und private Nutzer rund um das Thema IT-Sicherheit zur Verfügung.

Broschüren und Sicherheitschecks

Leitfaden Informationssicherheit (Link)

Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) bietet mit dem "Leitfaden Informationssicherheit" einen Überblick über die wichtigsten Maßnahmen zur Sicherheit im Umgang mit Informationen. Zunächst werden kurz wichtige Begrifflichkeiten erklärt sowie Vorschriften und Gesetzesanforderungen vorgestellt. Anhand von Szenarien aus der Praxis werden ausgewählte Gefahren und Maßnahmen aufgezeigt. Es werden die häufigsten Versäumnisse angesprochen und daraus Maßnahmen abgeleitet. In den letzten Abschnitten des Leitfadens werden mögliche Vorgehensweisen bei der Erstellung professioneller Sicherheitskonzepte anhand des IT-Grundschutzes (Link) des BSI erläutert sowie Standards und Zertifizierungen vorgestellt.

10-Punkte-Papier im Umgang mit Routern (Link)

Ungesichertes WLAN ist ein Einfallstor für Datendiebe und kann für den Betreiber zu einer Haftung für rechtswidrige Taten führen, wenn Dritte kriminelle Aktivitäten über das ungesicherte Netzwerk verüben. Daher sollten einige Maßnahmen, wie beispielsweise eine Sicherung des Zugriffs aus Router und Netzwerk durch Passwörter, eine Verschlüsselung mit WPA und eine Anpassung von SSID-Namen, vorgenommen werden um das WLAN-Funknetz abzusichern. Genauere Informationen bietet das 10-Punkte-Papier für einen sicheren Umgang mit Internetroutern des BMWi.

E-Mail-Verschlüsselung (Link)

Im Zusammenhang mit der Thematik E-Mail-Sicherheit gibt es in KMU oft noch Nachholbedarf. Insbesondere bei geschäftlichen, oft vertraulichen Inhalten ist eine sichere Übermittlung notwendig. Eine Signierung und Verschlüsselung der E-Mails ist eine wichtige Maßnahme für Sicherheit in der E-Mail-Kommunikation. Im Leitfaden wird zunächst auf die wichtige Unterscheidung zwischen „Internet-Schutz“ und „E-Mail-Schutz“ Bezug genommen sowie auf bedeutende Begrifflichkeiten eingegangen. Im Anschluss daran werden verschiedene Verschlüsselungslösungen vorgestellt und eine Empfehlung für deren Anwendung gegeben.


Cybercrime- Handlungsempfehlungen für die Wirtschaft in Fällen von Cybercrime (Link)


Nur in wenigen Fällen werden Straftaten im Bereich Cybercrime von Unternehmen zur Anzeige gebracht. Die Broschüre des Bundeskriminalamtes bietet Hilfestellung, wenn Unternehmen Opfer von Computerkriminalität geworden sind. Sie gibt Empfehlungen im Umgang mit solchen Angriffen und möchte Unternehmen ermutigen Straftaten auch bei der Polizei zu melden.

Sicherheitschecks

Security Consulter (Link)
Der „Security Consulter“, ein von den Unternehmen „techconsult“ und „heise“ entwickelter Selbst-Check, bietet Unternehmen die Möglichkeit Handlungsfelder in Bezug auf technische, organisatorische und rechtliche Vorkehrungen der IT-Sicherheit zu erkennen. Die eigene Situation wird mit Unternehmen aus der gleichen Branche und Mitarbeiter-Größenklasse, anhand von Indexwerten aus Ergebnissen einer jährlichen Security-Studie mit ca. 500 kleinen und mittleren Unternehmen, verglichen. Unterstützt wird dieses Angebot unter anderem vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), dem Digitalverband Bitkom und dem Bundesverband für IT-Sicherheit „Teletrust“. Dieser Test nimmt ungefähr 15 Minuten in Anspruch.

DsiN-Sicherheitscheck
(Link)
Der DsiN-Sicherheitscheck (DsiN- Deutschland sicher im Netz e.V.) soll Unternehmen für Risiken, die durch Sicherheitslücken entstehen, sensibilisieren und Verbesserungen anstoßen. Er bietet einen Überblick über den Stand der IT-Sicherheit im Unternehmen und informiert über den Handlungsbedarf zu datenschutz- und datensicherheitsrechtlichen Aspekten. Die Auswertung von 20 zu beantwortenden Fragen gibt dem Unternehmen Verbesserungsvorschläge zu folgenden Themen: IT-Infrastruktur/Management, Internet- und E-Mail-Nutzung, Mobile Business und Datenschutz/IT-Sicherheits-Management.

Webseitencheck (Link)
Der eco-Verband (Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.) bietet im Rahmen der Initiative-S (gefördert durch das BMWi) einen kostenlosen Webseitencheck an. Mit einer Registrierung können Unternehmen regelmäßig ihre Website auf Schadsoftware überprüfen. Wird ein Befall diagnostiziert wird der Betreiber per E-Mail informiert und kann anschließend telefonisch Hilfe erhalten.

Suchen mit Artikel-ID

Wirtschaft 4.0: Große Chancen - viel zu tun

Wollen Sie regelmäßig zu Veranstaltungen und Treffen der IHK rund um das Thema "4.0" eingeladen werden? Wir laden Sie zu einer Mitwirkung in den Kreis "DIALOG 4.0" ein - lassen Sie sich registrieren. mehr